Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

x

Sie interessieren sich für teamtechnik Industrieausrüstung GmbH in Ingersheim/Schramberg?

x

Presseinformation

Kosten gemeinsam senken: Vikram Solar und teamtechnik vereinbaren Partnerschaft

Bildlegende: Vikram ordert teamechnik-Hochleistungsstringer TT2100
Foto: teamtechnik (Abdruck honorarfrei – Hinweis erbeten)

Der indische Photovoltaik-Hersteller Vikram Solar will mit teamtechnik seine Modulproduktion von derzeit 500 MW auf 2 GW ausbauen. Entsprechend der Übereinkunft wurde teamtechnik mit der Entwicklung und Herstellung von Produktionslinien für die Solarmodulproduktion beauftragt.

Außerdem wurde eine Schulung der Betriebsführer, Prozessingenieure und des Wartungspersonals von Vikram Solar durch teamtechnik-Experten vereinbart. Neben den technischen Vorteilen der teamtechnik-Stringer und Layup-Lösungen war für Vikram Solar das weltweite Service-Netzwerk von teamtechnik ausschlaggebend.

Die Unternehmen beschlossen auch eine Kooperation im Bereich Materialforschung, Prozessoptimierung und Produktionstechnologie. Damit sollen die Zell- und Moduleffizienz verbessert sowie die Modulkosten weiter gesenkt werden.

Für Gyanesh Chaudhary, Geschäftsführer von Vikram Solar tragen Lösungen von teamtechnik nachweislich dazu bei, hocheffiziente Solarmodule zu besonders niedrigen Kosten herzustellen. Sven Kramer, Vice President Sales Solar Technology teamtechnik, bestätigt diese Motivation bei teamtechnik: „Wir unterstützen unsere Kunden mit unseren Anlagen bei einer verlässlichen Produktion. Deshalb passen wir unsere Produktionstechnik kontinuierlich an den Stand der Zelltechnik an. Bei Vikram war es z. B. wichtig, die noch relativ jungen, aber hochwirksamen PERC-Zellen und bifaciale Zellen in den Produktionsprozess zu integrieren. Für uns kein Problem.“

teamtechnik – Major Player in der Anlagen- und Prozesstechnologie – erreichte seine Marktposition mit zukunftsorientierter Technologie: Das Unternehmen baut seit 2004 Stringer in Serienproduktion und für Sonderanwendungen. Unter den Abnehmern der über 700 bisher verkauften Hightech-Anlagen sind viele international führende Hersteller von Solarmodulen. Der hohe zuverlässige Output sowie beste Lötergebnisse machen teamtechnik zum Marktführer in diesem Segment der Solartechnologie.



Zurück zur Übersicht

 

Kurzprofil: teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH

Das Unternehmen mit Sitz in Freiberg am Neckar fertigt seit 40 Jahren intelligente und zuverlässige Automatisierungslösungen für Solar-, die Medizintechnik und Automobilindustrie. teamtechnik gilt als internationaler Technologieführer für hochflexible Automatisierung. Für das laufende Geschäftsjahr geht die Geschäftsführung von einem Umsatzziel von 150 Millionen Euro aus. Das Unternehmen beschäftigt 900 Mitarbeiter weltweit. Die Belegschaft besteht überwiegend aus Ingenieuren und hochqualifizierten Facharbeitern. Die teamtechnik-Gruppe hat 5 Produktionsstandorte in Deutschland, Polen, China und den USA.

teamtechnik – Wir entwickeln Zukunft.

Zentrale

Telefon

+49 7141 7003-0

Fax

+49 7141 7003-70

E-Mail

info @ teamtechnik . com

Service

Telefon+49 7141 7003-113
E-Mail

service @ teamtechnik . com

Social Media

Copyright 2017

teamtechnik

Maschinen und Anlagen GmbH

Planckstraße 40

D-71691 Freiberg a. N.

Rechtliches

nach oben