Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

x

Sie interessieren sich für teamtechnik Industrieausrüstung GmbH in Ingersheim/Schramberg?

x

Weiter denken. Zukunft gestalten.

teamtechnik übernimmt Verantwortung. Wir packen aktuelle Themen im Alltag aktiv an und leisten nicht selten Pionierarbeit: zum Beispiel bei der Elektromobilität, bei regenerativen Energien und auch mit der überdurchschnittlichen Förderung unserer AZUBIs. Wachstum auf Kosten der Umwelt lehnen wir ab. Die Verantwortung für unsere Zukunft ist fester Bestandteil der teamtechnik-Firmenphilosophie.

Mitarbeiter tanken Sonnenstrom

teamtechnik besitzt in Baden-Württemberg das erste autark arbeitende Fotovoltaik-System mit Speicherbatterie. Auf den Dächern der Produktionshallen in Freiberg ist eine Fotovoltaikanlage mit einer Leistung von 120 kWp und auf dem Betriebsgelände ist eine E-Tankstelle installiert.

Die Fotovoltaikanlage besteht aus Solarmodulen der neuesten Generation mit einer Leistung von 250 Watt pro Modul. Mit dem Strom aus der Sonne versorgt teamtechnik die Elektrotankstellen auf dem Betriebsgelände und deckt Teile des eigenen Energiebedarfs. Ein Teil der firmeneigenen Fahrzeuge sind bereits E-Fahrzeuge. Alle teamtechnik-Mitarbeiter, die sich privat für ein Elektrofahrzeug entschieden haben, können ihren Wagen an den Elektrotankstellen kostenlos aufladen.

Engagiert für Kinder und Jugendliche

teamtechnik unterstützt regelmäßig soziale Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen. Ein Beispiel ist die Kindertagesstätte „Zwergenstüble“, die inzwischen an drei Standorten in Freiberg insgesamt 100 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren qualifiziert und liebevoll betreut.

Ebenfalls langfristig unterstützt teamtechnik die „Jobbrücke“, einen Verein, der die Schüler der gesamten Region fit für den Job machen will. Eine berufliche Zukunft für alle Schulabgänger – so lautet das unterstützenswerte Vereinsziel.

AZUBIs ernst nehmen

Eine kontinuierlich hohe Ausbildungsquote, ein neues, modernes und lichtdurchflutetes Ausbildungszentrum – teamtechnik investiert viel in die Ausbildung seiner AZUBIs. Knapp 60 Auszubildende lernen hier mit viel Begeisterung und Eifer.

Die jungen Menschen arbeiten auf über 1.000 Quadratmetern an modernsten Werkbänken und CNC-Maschinen. Bei teamtechnik steigt sogar die Frauenquote ganz leicht in der Männerdomäne von Mechatronikern, Industriemechanikern, Industrieelektrikern und Elektronik- oder Maschinenbau-Studenten. Fast alle Auszubildenden konnten bisher im Anschluss an ihre Lehre von teamtechnik übernommen werden. Die jungen Menschen erhalten bei uns auch die Chance, sich beruflich weltweit in der teamtechnik-Gruppe zu engagieren.

Wir wollen zufriedene Mitarbeiter

Als Unternehmen sind wir dann erfolgreich, wenn unsere Mitarbeiter erfolgreich und zufrieden sind. Wir stärken sie durch den Einsatz modernster Technologien und Weiterbildung. Unser Code of Conduct regelt dabei ein faires Miteinander.

Er ist unsere Grundlage für den Umgang mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Das aufrichtige und respektvolle Verhalten steht hier im Mittelpunkt und ist für alle teamtechniker weltweit verpflichtend. Unser Code of Conduct wird in Asien, Europa und in den USA gleichermaßen geschätzt.

Code of Conduct

teamtechnik – Wir entwickeln Zukunft.

Zentrale

Telefon

+49 7141 7003-0

Fax

+49 7141 7003-70

E-Mail

info @ teamtechnik . com

Service

Telefon+49 7141 7003-113
E-Mail

service @ teamtechnik . com

Social Media

Copyright 2017

teamtechnik

Maschinen und Anlagen GmbH

Planckstraße 40

D-71691 Freiberg a. N.

Rechtliches

nach oben