Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

x

Sie interessieren sich für teamtechnik Industrieausrüstung GmbH in Ingersheim/Schramberg?

x

teamtechnik – Ihre Experten für Hochleistung und Qualität

Solarmodulhersteller weltweit stellen sich die zentrale Frage: „Wie viele Strings kann ich zu welchen Kosten und mit welcher Qualität produzieren?“ Die Antwort ergibt sich aus den Prozessen, die teamtechnik perfekt beherrscht: Zellhandling, Stringen und Löten. Die Lösung für eine effiziente 24/7-Produktion mit hoher Leistung und hervorragender Stringqualität sind die teamtechnik-Stringer TT. Darauf verlassen sich Solarmodulhersteller auf der ganzen Welt.

Niedrigste Bruchraten unter 0,1 – 0,3 %

Die teamtechnik-Technologie trennt zwischen Handlings- prozess und Lötprozess. Der thermische Stress in den Solarzellen und dadurch verursachte Spannungsrisse werden minimiert. teamtechnik-Stringer löten mit berührungsfreier Infrarotlicht-Technologie.

Diese bewährte Technologie, kombiniert mit der teamtechnik-Prozess- und Regeltechnik sowie der Vorheizung und kontrollierter Abkühlung ermöglicht eine schonende Verarbeitung der Solarzellen. Toleranzen im Zellenmaterial können ausgeglichen werden.   

Mehr Lesen

2100 Takte/h – unvergleichlich hoher Output

teamtechnik gelingt es, mit nur einer Spur 2100 Takte/h zu erreichen: 1.71 Sekunden pro Takt! Diese verlässliche Hochleistung erreichen wir unter anderem durch unser einzigartiges Niederhaltersystem.

Mit dem Niederhaltersystem entkoppelt teamtechnik in seinen Anlagen den eigentlichen Lötprozess vom Zellenhandling. Dadurch wird der Prozess überschaubarer, die Stringqualität wird erhöht und die Bruchrate minimiert.

Mehr lesen

Perfekte Stringqualität und präzise Verbinderlage

Ob in Bezug auf Flucht, Geradheit oder Länge, auf Zellabstand oder Zell- und Verbinderlage – immer erhalten Sie Solarzellen-Strings von höchster geometrischer Qualität. Für diese Präzision sind drei Komponenten verantwortlich:

Unsere exakte Flussmitteldosierung gewährleistet nicht nur einen geringen Verbrauch, sondern stellt auch sicher, dass die Busbars optimal benetzt werden. Das präzise Zellenhandling und das Ausrichten der Zelle mittels Kamerasystem garantieren die einwandfreie Lage der Zelle. Zusätzlich sorgen das Verbinderhandling mit Vakuumgreifern sowie das Niederhaltersystem für eine perfekte Verbinderlage auf den Busbars der Zelle.

Hohe Anlagenverfügbarkeit für eine 24/7-Produktion

teamtechnik-Stringer produzieren verlässlich rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Diese extrem hohe Verfügbarkeit sowie die einfache Wartung der Anlagen sind wichtige Gründe, warum sich Solarmodulhersteller für teamtechnik entscheiden.

Das Alleinstellungsmerkmal unserer Systeme ist die Entkoppelung der beiden Prozesse „Verbinder- und Zellenhandling“ und „Löten“. Diese Reduzierung der Komplexität der beiden Schlüsselprozesse macht unser System einzigartig. Der Einsatz von erprobten Systemkomponenten ermöglicht stabil laufende Prozesse. Bereits die sechste Generation von TT-Stringern wird aus unseren Werken in Deutschland und China geliefert. Mit jedem Generationswechsel haben unsere Ingenieure die Leistung und Verfügbarkeit weiter gesteigert und optimiert. Das Resultat dieser Arbeit und Erfahrung ist eine sehr hohe Verfügbarkeit unserer Anlagen.

Kurze Liefer- und Installationszeiten

Für den SOP-Termin zählt jeder Tag. Kurze Lieferzeiten ab Werk und engagierte Service-Techniker in der ganzen Welt sorgen für eine schnelle und reibungslose Installation und Inbetriebnahme. Mit der Fähigkeit, jeden Tag einen Stringer zu liefern, können wir kürzeste Lieferzeiten erreichen.

Aufgrund der hohen Standardisierung in der Herstellung der Anlagen werden auch beim Kunden nur wenige Tage zur Installation und den Start der Produktion benötigt. Dafür sorgen nicht zuletzt auch unsere gut geschulten Service-Mitarbeiter.

Wir optimieren Ihren Prozess

Modulproduzenten kommen mit neuen Zellen und neuen Verbindermaterialien zu uns. teamtechnik hilft Ihnen, ein Lötrezept für eine homogene gleichmäßige Lötung über den gesamten Busbar gemäß Ihren spezifizierten Abzugskräften zu erarbeiten.

Unsere Spezialisten realisieren für Sie ideale Lötergebnisse mit hohen Abzugskräften und geringen Zellspannungen. Dazu führen wir Vorversuche im eigenen Kompetenzzentrum durch und übertragen die Erkenntnisse auf den Anlagenprozess. So erhalten Sie ein zuverlässiges Rezept für die Hochleistungs-produktion.

teamtechnik – Wir entwickeln Zukunft.

Zentrale

Telefon

+49 7141 7003-0

Fax

+49 7141 7003-70

E-Mail

info @ teamtechnik . com

Service

Telefon+49 7141 7003-113
E-Mail

service @ teamtechnik . com

Social Media

Copyright 2017

teamtechnik

Maschinen und Anlagen GmbH

Planckstraße 40

D-71691 Freiberg a. N.

Rechtliches

nach oben