Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

x

Sie interessieren sich für teamtechnik Industrieausrüstung GmbH in Ingersheim/Schramberg?

x

Unternehmensinformation

SNEC 2018: teamtechnik präsentiert erfolgreiche Klebetechnologie für HJT-Zellen

Bildlegende:
Stringer TT1600 ECA von Teamtechnik verbindet HJT-Zellen zuverlässig mit Klebetechnologie in der Serienproduktion.
Foto: Teamtechnik (Abdruck honorarfrei – Hinweis erbeten)

Der STRINGER TT1600 ECA verbindet mit neuer Klebetechnologie und niedrigen Prozesstemperaturen hocheffiziente bifaciale HJT(Heterojunction)-Zellen. Dieses Verfahren reduziert den thermischen und mechanischen Stress auf die empfindlichen Zellen und führt zu einer hohen Stringqualität.

teamtechnik, weltweiter Technologieführer für Stringer-Systeme zum Verbinden von Solarzellen  aus Deutschland und mit Niederlassung in China, hat das Verfahren selbst entwickelt und erfolgreich im Markt platziert. Der Klebestringer TT1600ECA ist für die prozesssichere Serienproduktion mit hohen Stückzahlen ausgelegt. Die Anlage verbindet im 2,25 Sekundentakt HJT-Zellen mit LCR (light-capturing ribbons) Verbindern.
Das Ergebnis ist ein extrem leistungsfähiges und auf Langlebigkeit ausgelegtes Solarmodul.

ECA steht für „Electrically Conductive Adhesive”. Bei diesem Verfahren wird ein leitfähiger Klebstoff in einem Siebdruckverfahren beidseitig auf die Zelle aufgebracht und anschließend zusammen mit LCR-Verbindern bei Temperaturen von ca. 160 ºC komplett ausgehärtet.

Auf der SNEC 2018, Messestand E3 365, zeigt teamtechnik auch seine beiden Hochleistungsstringer TT2100 und TT4200GIGA mit IR-Licht-Löttechnologie für die Massenproduktion von hochwertigen Solarzellenstrings mit mono-, polykristallinen oder PERC-Solarzellen.

Service in China und weltweit

Das weltweite Service-Netz von Teamtechnik mit engagierten Service-Technikern sorgt für eine schnelle und reibungslose Installation und Inbetriebnahme der Anlagen. Teamtechnik liefert seinen Kunden auch Komplettsysteme: Stringer plus Layup-Systeme – präzise auf die hohe Leistung der Stringer abgestimmt.

 

Zurück zur Übersicht

 

Kurzprofil: teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH

Das Unternehmen mit Sitz in Freiberg am Neckar fertigt seit 40 Jahren intelligente und zuverlässige Automatisierungslösungen für Solar-, die Medizintechnik und Automobilindustrie. Teamtechnik gilt als internationaler Technologieführer für hochflexible Automatisierung. Für das laufende Geschäftsjahr geht die Geschäftsführung von einem Umsatzziel von 170 Millionen Euro aus. Das Unternehmen beschäftigt 1000 Mitarbeiter weltweit. Die Belegschaft besteht überwiegend aus Ingenieuren und hochqualifizierten Facharbeitern. Die Teamtechnik-Gruppe hat 5 Produktionsstandorte in Deutschland, Polen, China und den USA.

teamtechnik – Wir entwickeln Zukunft.

Zentrale

Telefon

+49 7141 7003-0

Fax

+49 7141 7003-70

E-Mail

info @ teamtechnik . com

Service

Telefon+49 7141 7003-113
E-Mail

service @ teamtechnik . com

Copyright 2018

teamtechnik

Maschinen und Anlagen GmbH

Planckstraße 40

D-71691 Freiberg a. N.

Rechtliches

nach oben