01.09.2022

Ausbildungsstart bei teamtechnik

13 Auszubildende starten beim Top-Ausbilder

13 junge Erwachsene sind heute bei teamtechnik in ihr Berufsleben gestartet. In den kommenden Jahren werden sie zu Industriemechanikern, Mechatronikern, Elektronikern, Fachinformatikern (m/w/x) oder zur Industriekauffrau ausgebildet. teamtechnik zählt seit vielen Jahren zu Deutschlands Top Employern und ist auch mehrfach ausgezeichneter Top-Ausbilder.

 

    Ausbildung mit Zukunftsperspektive

    Begrüßt wurden die neuen Auszubildenden von ihren Ausbildern an ihren neuen Arbeitsplätzen in Freiberg am Neckar. Hier werden sie die kommenden zwei Wochen bereits erste Fähigkeiten erlernen, bis die Berufsschule in Ludwigsburg startet. In Freiberg stehen allen Auszubildenden ein über 1000 Quadratmeter großer Ausbildungsbereich, drei erfahrene Ausbilder sowie modernste Maschinen und Arbeitsplätze zur Verfügung. Außerdem gibt es jede Menge Freiraum für die eigene Entwicklung sowie spannende Herausforderungen und Karrierechancen in den Zukunftsbranchen e-Mobility, New Energy und Medtech.  

    Ausbildung im Verbund

    Zusätzlich starten zehn Auszubildende im Rahmen einer Verbundausbildung bei teamtechnik. Gemeinsam mit den teamtechnik-Azubis werden sie zunächst hier die Grundlagen in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik erlernt, bis sie später in ihrem eigentlichen Ausbildungsbetrieb weiterlernen. teamtechnik unterstützt seit Jahren andere Unternehmen bei der Ausbildung, wenn diese beispielsweise nicht alle Bereiche des Ausbildungsrahmen abdecken können.

     

    Weitere Informationen 

    Aktuelles