Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

x

Sie interessieren sich für teamtechnik Industrieausrüstung GmbH in Ingersheim/Schramberg?

x

Erfolgreicher Messeauftritt in München

Rückblick - Intersolar Europe & EES

Im Mai traf sich die Solarbranche auf der Intersolar Europe in München, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft. Parallel dazu fand die Messe Electrical Energy Storage (EES) in München statt. Entsprechend gut besucht war unser Messestand während der drei Messetage.

teamtechnik ist als Technologieführer bekannt. Daher galt das Interesse besonders den Innovationen im Bereich der Klebe-STRINGER (Link auf Website) sowie den STRINGER zur Verarbeitung von Halbzellen und Runddrähten für die Produktion von Solarmodulen. Mit Kunden aus der ganzen Welt wurden interessante Gespräche über Produktionserweiterungen geführt. Michael Essich präsentierte die Stringer Technologie für HJT Zellen und Halbzellen im Forum „PV Produktion“ auf der Messe.

Für die Produktion von Batteriemodulen bietet teamtechnik Standalone-Maschinen oder aber auch schlüsselfertige Komplettanlagen zur Montage und Funktionsprüfung an. Eine Kombination aus automatischen Stationen und Handarbeitsstationen ist möglich.   Eingehende Batteriezellen werden geprüft und in Zellträger gesetzt. Widerstandsschweißanlagen können integriert werden und am Ende der Produktionsanlage erfolgt eine End-of-Line Prüfung aller Batteriemodule. Die Prüfabläufe werden mittels teamsoft.TEST programmiert, durchgeführt und die Messdaten erfasst. Eine vollständige Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Materialien ist möglich, da an jeder Station die Materialien gescannt und dem Batteriemodul zugeordnet werden. Die Messebesucher konnten sich beim Vortrag von Sven Kramer im Forum „Batterieproduktion“ einen Überblick über die Herausforderungen in der Batteriemodulproduktion sowie der Leistungsfähigkeit von teamtechnik machen.